TEILEN

Anlegestelle Holsteiner Ufer – nur 2 S-Bahn-Stationen vom Berliner Hauptbahnhof entfernt

Die Anlegestelle Holsteiner Ufer befindet sich ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Bellevue und ist nur 2 S-Bahn-Stationen vom zentralen Berliner Hauptbahnhof entfernt. Die genaue Adresse lautet Holsteiner Ufer 32, 10557 Berlin-Moabit. Von hier aus können Sie sowohl herrliche Spreefahrten ins Berliner Zentrum als auch ins grüne Umland machen.

Egal, ob Sie 1 Stunde, 2 Stunden oder länger Zeit auf der Spree genießen möchten. Sichern Sie sich hier einfach Ihre Tickets und genießen Sie von der Anlegestelle Holsteiner Ufer aus die Fahrt z.B. mit dem einzigen Raddampfer auf der Spree. Dieses wunderschöne Schiff mit seinen Markenzeichen, dem roten Schaufelrad und den beiden extravaganten Schornsteinen fährt für Sie vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten, wie dem Schloss Bellevue, dem Bundeskanzleramt, dem Berliner Fernsehturm und Berlins ältestem Wohnviertel, dem Nikolaiviertel. Außerdem erleben Sie die interessante Schleusung in der ältesten Schleuse Berlins, der Mühlendammschleuse und sehen die East-Side-Gallery, einen Teil der ehemaligen Mauer. Und das alles sehen Sie bereits bei der 1-stündigen Spreefahrt Berlin.

Besonderes Highlight: Wenn Sie sich für die Geschichte Berlins interessieren, dann findet im Juli und August immer freitags ab 19 Uhr die live moderierte Spreefahrt “30 Jahre Mauerfall” statt. Hier erfahren Sie aus erster Hand von einer echten “Berliner Schnauze” Interessantes über die Deutsche Teilung.

Von der Anlegestelle Holsteiner Ufer startet auch eine herrliche ca. 3-stündige Brückenfahrt auf der Spree und dem Landwehrkanal. Die Brückenfahrt ist eine wunderschöne Rundfahrt auf der Sie immer wieder Neues entdecken werden. Neben den Highlights entlang der Spree gehören u.a. das Deutsche Technikmuseum mit dem markanten Rosinenbomber aus dem 2. Weltkrieg, einige Gehege des Zoologischen Gartens oder die modernen Gebäude des Potsdamer Platzes. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche interessante Brücken und die Schleusung in gleich 2 Schleusen, der Unter- und Oberschleuse auf dem Landwehrkanal.

Wenn Sie Berlin vom Wasser aus schon kennen, wie wäre es dann mit einer längeren Schifffahrt ins Berliner Umland? Von der Anlegestelle Holsteiner Ufer haben Sie die Gelegenheit den herrlichen Müggelsee und die wunderschöne Uferpromenade der Altstadt von Köpenick per Schiff zu erkunden. Eine andere ebenso schöne Tagestour ist die Schifffahrt nach Potsdam über den schönen Wannsee. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, eine Schiffffahrt in Berlin und ins grüne Umland ist immer ein besonderes Erlebnis.

Tipp: Insbesondere wenn Sie mit einer größeren Gruppe von hier aus eine der schönen Schiffsrundfahrten machen möchten, dann sollten Sie sich in jedem Fall Ihre Sitzplätze sichern.

Alle Spreefahrten von der Anlegestelle Holsteiner Ufer im Überblick: