TEILEN

Sie lieben die Natur und sehnen sich nach einem erholsamen Kurzurlaub?

Seit Sommer 2017 ist Berlin um eine Wasserattraktion reicher – die „Sampo“ ein wunderschönes Saunafloß.

Hier können Sie gemeinsam mit bis zu 7 Begleitern entspannt über den Müggelsee schippern und finden am Rand des Sees genügend Ruhe, um sich in der gemütlichen Sauna aufzuwärmen und sich anschließend mit einem kühnen Sprung vom Floßdeck zu erfrischen.

Saunafloss

Möglich gemacht haben das die beiden jungen Quereinsteiger und Skandinavienfans Rebecca Lang und Sami Bill. Während ihrer zahlreichen Urlaube im kühlen Norden, wo es neben Saunaflößen alle nur denkbaren Varianten von Saunen gibt, entstand die Idee den nordischen Wellnesstrend nach Berlin zu holen.

Ein zertifizierter Saunafloßbauer aus Schweden setzte den Traum in die Tat um und erweckte das individuelle Floß zum Leben.

Inzwischen hat die 8 Meter lange Saunaoase zwei Heimathäfen gefunden, im Sommer den Privatsteg des Essentis Bio Hotels in Köpenick und im Winter einen Steg am Wassersportzentrum in Friedrichshagen.

Alles ganz „hyggelig“

In der hyggeligen (gemütlichen) Saunakabine des Finnfloat Saunafloßes können Sie ganz in typisch finnische Leinenhandtücher gehüllt das knisternde Holzfeuer beobachten, sich angeregt unterhalten oder den Blick aus den großen Fenstern über den Müggelsee schweifen lassen. Vielleicht lassen Sie sich auch von der liebevoll eingerichteten nordischen Bibliothek im Vorraum inspirieren. Hier finden Sie neben der ein oder anderen (finnischen) Lektüre auch lustige finnische Gesellschaftsspiele.

Saunakabine mit Ofen
Bibliothek vom Saunafloß
Entspannen auf der Dachterrasse des Saunafloßes

Gelesen, gespielt oder einfach die Aussicht genießen können Sie auch auf der großen Dachterrasse, die sich direkt über der Saunakabine befindet. Hier stehen bequeme Liegestühle, und wenn es kälter ist wärmende Fleecedecken, für Sie bereit.

Und in einer lauen Sommernacht können Sie sogar auf der Dachterrasse Ihr Himmelbett aufschlagen und die Sterne über dem Müggelsee bestaunen, denn übernachten ist auf dem Saunafloß ganz bestimmt ein einmaliges Erlebnis. Für genügend Trinkwasser an Bord ist jedenfalls gesorgt. Dafür hält die Harvia (der Saunaofen) bis zu 30 Liter Wasser bereit, um sich z.B. einen herrlichen Kräutertee zuzubereiten. Außerdem können Sie diverse original finnischen Leckereien dazubuchen.

Neben der wunderbaren Gelegenheit eine Nacht auf dem Saunafloß zu verbringen, gibt es noch weitere spannende Angebote, z.B. ein Erlebnispaket für Tangofans. Beim „Tango für Zwei“ können Sie in der Sauna entspannen und gleichzeitig finnische Tangomusik genießen. Ja, Sie haben richtig gelesen. Die Finnen lieben den Tango und der ähnelt dem aus den 1930er Jahren stammenden Tango Argentino und hat bis heute Tradition.

Traditionell ist auch, dass sich die Finnen in der Sauna waschen. Das können Sie auf dem Saunafloß nachmachen! Hierfür hat der Saunaofen zwei Wasserhähne, aus denen Sie heißes Wasser, wahlweise zum Trinken oder zum Waschen, abzapfen können. Damit Sie sich nicht verbrühen, können Sie das Ofenwasser mit kühlem Müggelseewasser mischen.

Waschen können Sie sich draußen unter freiem Himmel oder mit Seife direkt in der Saunakabine, denn hier läuft das Seifenwasser direkt vom Boden in ein Auffangbecken zur späteren Entsorgung.

Waschen auf dem Saunafloß

Wenn Sie auch Lust bekommen haben die nordische Lebensart einmal nachzuspüren oder einfach einen rundum gelungenen und entspannten Tag auf dem Wasser genießen möchten, dann gönnen Sie sich doch zu zweit oder gemeinsam mit der Familie oder mit Freunden hyggelige Stunden auf dem Saunafloß. Es lohnt sich!

Finnfloat Saunafloß | Müggelseedamm 237 | D-12587 Berlin | https://www.finnfloat.de/

TEILEN
Vorheriger ArtikelSpreerundfahrt Berlin I 1 Stunde lang Highlights erleben!
Ich bin Medienberaterin und Fotografin und freue mich Ihnen meine Heimatstadt Berlin aus meiner Perspektive näher zu bringen. Besuchen Sie auch meine Profile auf facebook und google+.